Willkommen bei Wasser-k

                        von Dipl.-Ing. Georg Hofmann 

 

Hier erhalten Sie Informationen, welche Durchflüsse in Trinkwasser-Hausanschlussleitungen bei Messungen (Downloads) wirklich auftreten und wie man Wasserzähler verbrauchsgerecht dimensionieren kann. Die an Wasserzählern auftretenden Druckverluste können aus empirisch ermittelten Ansätzen bestimmt werden (siehe Druckverlustspitzen). Welche Auswirkungen es haben kann, wenn Grundkosten für die Trinkwasserversorgung an die Größe von Wasserzählern geknüpft sind, wird durch einen Fernsehbeitrag deutlich. Zum Problem von unerklärbarem Mehrverbrauch Siehe <Wasserzähler Rollensprung>

 

Der folgende Videobeitrag zeigt u.a. ein Experiment mit einem Wasserzähler  Qn 2,5 in einem Wohngebäude mit 127 Wohnungen und etwa 200 Bewohnern. 

 

MDR-Umschau vom 01.07.2008 

http://www.youtube.com/watch?v=_40LXwRDh4U

 

Dateidownload
Aus SAT1-akte20.11 vom 28.06.2011

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt

Dipl.-Ing. Georg Hofmann

Konstantinstraße 17

04315 Leipzig

Tel.:0172 2446 338

Fax.:0322 237 470 01 

 

 

 

 

 

 

10328